Lebensretter in Marktl

1,1 Millionen Euro für Wasserwacht?

  • schließen

Marktl - Der Kreisausschuss entscheidet in seiner nächsten Sitzung, ob die Wasserwacht eine neue, moderne Wache erhält: 

Kein elektrisches Licht, zu enge Umkleiden und veraltete sanitäre Anlagen, die Wache der Wasserwacht muss dringend saniert werden. Jetzt entscheidet der Kreisausschuss in der kommenden Sitzung, ob dafür 1,1 Millionen Euro bewilligt werden sollen, die berichtet der Alt-Neuöttinger Anzeiger. 

Denkbar sei es, das bestehende Gebäude durch einen modernen kioskartigen Bau und ein direkt am Seeufer gelegenes Bootshaus zu ersetzen. Außerdem solle statt einer Holzkonstruktion eine Wache in Massivbauweise errichtet werden. Darüber hinaus sollen Überschwemmung der Geschichte angehören - der kleine Hügel soll um bis zu 80 Zentimeter aufgeschüttet werden. 

Zurück zur Übersicht: Marktl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser