Er löst Ingrid Heckner ab

Stephan Mayer ist neuer CSU-Kreisvorsitzender

  • schließen

Marktl - Bei der Kreisvertreterversammlung in Marktl wurde ein neuer Vorsitz gewählt. Dieser ging mit einer erstaunlichen Prozentzahl an Stephan Mayer. Er löst Ingrid Heckner ab, die das Amt jahrelang innehatte.

Am Montagabend des 20. Mai wurde bei der Kreisvertreterversammlung in Marktl eine Nachfolge für Ingrid Heckner gewählt, die das Amt des CSU-Kreisvorsitzes 19 Jahre innehatte. Das berichtet die Passauer Neue Presse

Mit 94,1 Prozent der Stimmen ging der Posten an Staatssekretär MdB Stephan Mayer. Der neue Vorsitz wolle, wie die PNP schreibt, den Kreisverband im Team führen. Das nächste große Projekt sei nun die Kommunalwahl 2020. Auf Kreisebene möchte er Landrat Erwin Schneider unterstützen und eine Kreistagsliste erstellen, die "jünger und weiblicher" sein soll.

ics

Rubriklistenbild: © Büro MdB Stephan Mayer

Zurück zur Übersicht: Marktl

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT