Bereits mehrere Vorfälle

Ekel-Vandale wütet in Marktl - Autos mit Kot und rohen Eiern beschmiert

Marktl - Einfach widerwärtig: Ein Vandale tobt sich derzeit in Marktl aus. Er beschmiert Autos mit Kot und Eiern, zerschneidet Lichterketten. Die Polizei bittet mögliche Zeugen nun dringend, sich zu melden!

Pressemitteilung im Wortlaut:


In der Nacht von Freitag, den 18. Dezember, 18 Uhr auf Samstag, den 19. Dezember, 9 Uhr kam es in der Schopperstraße in Marktl am Inn zu einer Sachbeschädigung an einem Kfz. Im Tatzeitraum wurde der VW Beetle der Geschädigten von einem/einer unbekannten Täter/in mit einem rohen Ei sowie Hundekot beschmiert. Es entstand ein Sachschaden von 200 Euro.

Bereits in der Vornacht war es in der Innstraße zu einem ähnlichem Vorfall gekommen. Zwischen 21 Uhr und 6 Uhr wurden drei Lichterketten zerschnitten sowie ein rohes Ei auf einen Pkw geworfen. Das Cabriodach der Geschädigten musste daraufhin aufwendig gereinigt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von 200 Euro.


Hinweise zu Tat und Täterschaft werden bei der PI Altötting unter der 08671/9644-0 entgegen genommen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Altötting

Rubriklistenbild: © Lino Mirgeler/dpa

Kommentare