+++ Eilmeldung +++

Wieder Transportmittel

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Das hat es so noch nicht gegeben

Öffentliche Bierprobe: Die Marktler Dult kann kommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bayrische Bierkönigin in spe, Lena Urban aus Unterneukirchen, ist die Glücksfee. Freimarken, Partyfässer und ein Packerl der sogenannten Klopfer gabs zu gewinnen.
  • schließen

Marktl - Am Samstag haben die Marktler auf der öffentlichen Bierprobe schon mal ausprobiert, wie es dann zur Dult im Festzelt sein wird: Das hatte es in mehr als vierzig Jahren so noch nicht gegeben.

Ende April/Anfang Mai ist Dult in Marktl“. Das hat Tradition und ist in den Köpfen der Volksfestfreunde verankert. Weil es dort offenbar immer so schön ist, haben Festwirt und Marktgemeinde kurzerhand schon eine Woche vor dem Start gefeiert, direkt im Festzelt weil es nämlich schon steht. Maß Bier und halbes Hendl - Für jeweils 5 Euro konnte man schon mal Vorschmecken und Musik dazu gabs auch von der Partyband "Die Jägermeister". Das hatte es so in der mehr als 40-jährigen Geschichte der Marktler Dult so noch nicht gegeben.

Offiziell hieß es am Samstagabend „Öffentliche Bierprobe“. Inoffiziell ist es wohl so etwas wie die große Vorfreude darauf, dass es jetzt endlich Frühling wird und die Volksfestzeit in der Region Inn-Salzach beginnt. Rund 300 waren dabei. Unter ihnen war auch die Bayrische Bierkönigin in spe, Lena Urban. "Sehr fesch, sehr sympathisch, genau richtig für dieses Amt", sagt Festwirt Sepp Aicher über die 22-jährige Unterneukirchnerin im Gespräch mit innsalzach24.de. Lena Urban zog die Gewinner einer Verlosung.

Bier und Hendl schmecken: Die Marktler Dult kann kommen

Freilich: Nicht nur aus Unterneukirchen seien die Gäste dann zur wirklichen Marktler Dult natürlich herzlich Willkommen, so Aicher weiter. Die Marktler Dult 2017 geht vom 28. April bis einschließlich 1. Mai.

Zurück zur Übersicht: Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser