Info-Tage beim neuen Naturkindergarten

Bald rührt sich was im Wald!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Hier sollen ab Herbst Kindergartenkinder toben und Naturerfahrungen sammeln.

Altötting/Marktl - Achtung, ein Termin für alle Eltern, die über eine Alternative zu den üblichen Kindergärten nachdenken.

So schön ist der Ausblick vom Kindergarten aus!

Diesen Herbst startet in Marktl der neue Naturkindergarten Queng unter der Trägerschaft des BRK-Kreisverbandes Altötting. Das Areal, das künftig zum täglichen Märchen- und Abenteuerland für die Kindergartenkinder wird, liegt oberhalb des Marktler Badesees

Natur hautnah erleben - zu jeder Jahreszeit

Der Wald bietet den Kiga-Kinder eine ganz besondere Atmosphäre.

Unabhängig von Wetter und Jahreszeiten werden sich die Kinder fast immer draußen, im weiträumigen Hangwald mit seinem Wiesenbiotop mit Tümpeln und Bächen aufhalten. Für die ganz wilden Tage gibt es eine kuschelige Schutzhütte

Wer sich über den Naturkindergarten Queng, das Areal vor Ort und die Mannschaft informieren will, hat im Rahmen der Info-Tage am 19. Juli und am 21. Juli jeweils von 17 bis 19 in Queng 5 dazu Gelegenheit. Auch eine Anmeldung der Kinder ist an diesen beiden Tagen direkt vor Ort möglich.

Pressemitteilung BRK Altötting

Zurück zur Übersicht: Marktl

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser