Audi-Fahrer war stark betrunken!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
  • schließen

Marktl - In der Stammhamer Straße hat sich am frühen Samstagmorgen ein heftiger Crash ereignet. Ein Audi prallte in einen geparkten Kleintransporter. Der Fahrer war stark alkoholisiert.

Der Unfall ereignete sich gegen 5.30 Uhr auf Höhe des Bauhofs. Ein 47-jähriger Autofahrer kam mit seinem Audi mit Münchner Kennzeichen nach links von der Fahrbahn ab und prallte in einen dort abgestellten Kleintransporter.

Unfall in der Stammhamer Straße

Der Audi-Fahrer war laut Polizei stark alkoholisiert. Mit leichten Verletzungen kam er ins Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 23.000 Euro.

Die Stammhamer Straße war für rund eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser