Marktler Badesee noch immer gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Marktl - Die Gefahr einer bakteriellen Verunreinigung ist einfach noch zu groß: Am Marktler Badesee ist das Schwimmen nach wie vor verboten.

Das Badeverbot für den Marktler Badesee bleibt bis auf weiteres bestehen. Die Gefahr, dass das Wasser aufgrund des Hochwassers mit Keimen verunreinigt ist, ist noch immer zu hoch. Wann das Verbot aufgehoben wird, ist völlig offen. Ursprünglich hieß es, das Badeverbot könne bis zu vier Wochen bestehen bleiben.

Beim Hochwasser ist der Marktler Badesee samt seiner Liegewiesen überflutet worden. Häufig geht damit eine bakterielle Verunreinigung einher.

bla

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser