KV-Terminal: Fällungsarbeiten beginnen

Burghausen - Die Fällungsarbeiten für das KV-Terminal beginnen bald. Es wird deshalb zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Mehr zum Thema:

KV-Terminal: Durchbruch in letzter Minute

KV-Terminal: Wie hoch wird die Förderung?

Förderung für KV-Terminal höher als gedacht

Ab Samstag, dem 3. März, beginnen die Fällungsarbeiten für das KV-Terminal Burghausen aus Richtung Marktl rechts neben der B20 zwischen der Ausschleifung Unterer Sulzbogen und dem Alzkanal. Nachdem auch straßennahe Gehölze den Fällungsmaßnahmen unterliegen, kommt es durch die notwendigen Verkehrsanhaltungen sowohl auf der B20 als auch dem Radweg zwischen Marktl und Burghausen zu Verkehrsbehinderungen. Den Weisungen des Sicherungspersonals ist unbedingt Rechnung zu tragen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 9. März. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die entstehenden Behinderungen.

Pressemitteilung Stadt Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser