Milchlaster umgekippt: Fahrer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle in Haiming.

Haiming - In der Gemeinde ist am Freitagmorgen ein Milchlaster aufgrund von Glatteis ins Rutschen gekommen und kippte um. Der Fahrer verletzte sich dabei. **Neue Bilder**

Am Freitagmorgen kurz nach 7 Uhr war ein beladener Milchlaster auf einer Landstrasse in Kermerting im Gemeindebereich Haiming unterwegs.

In einer Linkskurve kam der Lkw aus dem Kreis Traunstein aufgrund von Glatteis ins Rutschen. Mit der Führerkabine rutschte er noch gegen ein Geländer, als er anschließend mit dem kompletten Gespann umkippte und in einer Wiese über einem kleinen Bach landete.

Der Fahrer konnte sich alleine aus seinem Führerhaus befreien und kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Lkw musste mit einem schweren Kran geborgen werden.

Die Feuerwehren aus Niedergottsau, Piesing und Burghausen waren vor Ort.

Lkw-Unfall in Haiming

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Haiming (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser