Feuerwehr musste ausrücken

Wieder brannte ein Maisfeld

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haiming - Eigentlich ist es ja gar nicht trocken und heiß momentan, doch erneut fing ein Maisfeld Feuer. Diesmal an der AÖ24. **UPDATE**

UPDATE, 19.05 Uhr: 

Am Freitagabend gegen 17.05 Uhr kam es, nach dem Feuer in Töging am Inn am vergangenen Donnerstag, erneut zu einem Maisfeldbrand in Haiming direkt an der AÖ24 auf Höhe dem Ortsteil Unterviehhausen. Aus noch ungeklärter Ursache kam es währen der Arbeit auf dem Maisfeld zu einer Überhitzung der Erntemaschine, durch die dann der Mais Feuer fing. 

Durch die schnelle Reaktion eines Landwirts, der mit seinen Gerätschaften auf einem Feld in der Nähe beschäftigt war und sofort mit dem Umpflügen der brennenden Fläche begonnen hat, konnte ein größerer Flächenbrand verhindert werden. 

Neben der Feuerwehr aus Haiming waren unter anderen auch Marktl, Niedergottsau und Piesing vor Ort und übernahmen noch nötige Nachlöscharbeiten auf der ca. 150qm großen Fläche und an der Erntemaschine. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand, über den Sachschaden konnte vor Ort noch keine Aussage getroffen werden.

Wieder brannte ein Maisfeld

Erstmeldung:

Am Donnerstag brannte ein Maisfeld bei Töging, am späten Freitagnachmittag kam es in Haiming erneut zu einem Feldbrand, diesmal neben der AÖ24.

Die Feuerwehr hat das Feuer aber unter Kontrolle. Weitere Informationen und Fotos folgen.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Haiming (Oberbayern)

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser