Stadt baut neue Wasserleitung

Einschränkungen in Haiming wegen Bauarbeiten

Haiming - Nächste Woche starten im Haiminger Ortsteil Holzhausen die Bauarbeiten für den Bau einer neuen Wasserleitung. Aufgrund des schlechten Zustandes der Fahrbahn saniert die Gemeinde Haiming die Straße.

Pressemeldung im Wortlaut:

Zur Bereinigung der Versorgungssituation wird im Rahmen dieser Maßnahme die Wasserleitung in den öffentlichen Straßengrund verlegt, da die bestehende Wasserleitung aktuell durch private Grundstücke verläuft. Für die Anwohner kann es in dieser Zeit zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen an den Grundstücksausfahrten kommen. Der Verkehrsfluss kann größtenteils aufrechterhalten werden. Während der Bauzeit (bis voraussichtlich Mitte/Ende Oktober) kann es zu Teilsperrungen der Fahrbahn kommen. Aufgrund des fortgeschrittenen Alters der Rohrleitungen (Baujahr Ende der 60er Jahre) und des ungünstigen Leitungsverlaufs hat sich der Wasserzweckverband Inn-Salzach für diese Investition entschieden. Im Haushalt sind rund 125.000 Euro, netto für diese Maßnahme eingeplant.

Die Pressemeldung des Wasserzweckverbandes Innsalzach

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Haiming (Oberbayern)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT