Feuerwehreinsatz in Emmerting

Traktor kippt bei Gartenarbeiten um: 65-Jähriger schwer verletzt 

  • schließen

Emmerting - Ein Traktor stürzte am Samstagmittag bei Arbeiten um und verletzte dabei einen 65-Jährigen schwer. Der Mann wurde unter dem Traktor eingeklemmt und ins Krankenhaus gebracht. 

UPDATE, Sonntag 9.10 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Ein 65-Jähriger aus Emmerting wurde am Samstag gegen 13.10 Uhr schwer verletzt, als er mit seinem Traktor in der Eichendorffstraße eine Wurzel aus dem Erdreich ziehen wollte. 

Der Traktor stürzte bei dem Unterfangen um, der 65-Jähriger wurde unter seinem Traktor eingeklemmt. Er wurde mit Rippenverletzungen in die Kreisklinik Altötting eingeliefert. 

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Erstmeldung 14.30 Uhr:

"Bei Gartenarbeiten ist ein Traktor aus noch ungeklärten Gründen umgestürzt, die Feuerwehr musste bei der Bergung des Fahrzeugs helfen", erläuterte auf Nachfrage von innsalzach24.de ein Beamter der Polizeiinspektion Altötting. Ein Leser von innsalzach24.de hatte ein Aufgebot der Feuerwehr in der Eichendorfstraße bemerkt. 

Leserreporter: 

Die ersten Hinweise zu diesem Artikel haben uns unsere Leser geschickt! Werden auch Sie Leserreporter und informieren Sie uns über Geschehnisse in unserer Region. Nutzen Sie hierfür die Leserreporter-Funktion unserer App (Google play & App Store) oder schicken Sie uns über unsere Facebook-Seite eine persönliche Nachricht. Helfen auch Sie mit, unser News-Portal noch aktueller und abwechslungsreicher zu gestalten – besten Dank!

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Emmerting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser