Funkenflug verursacht Feuer im Heizungskeller

+

Emmerting - Beim Ausräumen der Asche flogen die Funken: Auf einem Bauernhof in Emmerting kam es am Nachmittag zu einem Brand im Heizungskeller. Die Feuerwehr rückte an.

Am Mittwochnachmittag wurden die Feuerwehren aus Emmerting, Mehring, Alzgern, Burgkirchen sowie die Feuerwehr des Werks Gendorf, Unterstützungskräfte der Kreisbrandinspektion und einige Kräfte des Roten Kreuzes gegen 15.45 Uhr zu einem Brand auf einem Bauernhof in die Augasse nach Emmerting gerufen. Die schnell eintreffenden Einsatzkräfte hatten das Feuer, das sich im Keller des Hauses entwickelt hatte, schnell unter Kontrolle.

Der Brand wurde nach ersten Informationen durch Funkenflug ausgelöst, der einen Holzstapel entzündete. Das Feuer griff unter anderem auch auf einen Teil der Heizungsanlage über.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden wurde auf rund 10.000 Euro beziffert.

Feuerwehreinsatz in Emmerting

Zurück zur Übersicht: Emmerting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser