Rauchentwicklung: Feuerwehr durchsucht Keller

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Feuerwehr rückte in Emmerting aufgrund einer Rauchentwicklung an.

Emmerting - Die starke Rauchentwicklung hat in einem Einfamilienhaus einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Als die Rettungskräfte eintrafen, war kein Brand zu erkennen.

Zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus im Emmertinger Heckenweg wurden am Freitagabend kurz nach 19 Uhr Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gerufen.

Der Hausherr selbst bemerkte im Keller eine starke Rauchentwicklung, welche von der Pelletheizung ausging. Feuerwehrkräfte erkundeten das Kellergeschoss, konnten jedoch keinen Brand feststellen. Der Keller wurde von der Feuerwehr belüftet. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr Emmerting war mit ca. 15 Mann im Einsatz.

Rauchentwicklung Emmerting

TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Emmerting

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser