Motorradfahrer schwer verletzt

+

Burghausen - Ein Motorradfahrer wurde am Morgen bei einem Zusammenstoß schwer verletzt. Ein Audi-Fahrer hatte ihn beim Abbiegen übersehen. **neue Infos**

Polizeimeldung

Auf der Burgkirchner Straße in Burghausen stießen am Morgen ein Audi und ein Motorrad zusammen. Der Autofahrer kam von der B20 zur Burgkirchner Straße, die er überqueren wollte. Dabei übersag er einen 37-jährigen Motorradfahrer, der auf seiner Yamaha vom Wackerwerk aus kommend weiter in Richtung Burgkirchen fahren wollte.

Aufräumarbeiten nach Unfall

Der Burgkirchner stieß gegen die Front des Autos und wurde laut angaben der Polizei rund sieben Meter durch die Luft geschleudert. Er zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Der Fahrer des Audi erlitt einen Schock. Beide wurden in das Kreisklinikum Altötting eingeliefert. Die Feuerwehr Burghausen übernahm die Absperrung und Umleitung an der Unfallstelle.

Den entstandenen Sachschaden Schätzt die Polizei auf rund 19.000 Euro.

TimeBreak21/Jakob Untersteger

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser