Veranstalter mit Mai-Wiesn sehr zufrieden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Die Mai-Wiesn ist vorbei. Viele Besucher feierten vom 11. bis 20. Mai auf dem Festplatz. Zeit für die Veranstalter, Bilanz zu ziehen.

Mit einem großen Feuerwerk ging die Burghauser Mai-Wiesn am Sonntag zu Ende. Troz des schlechten Wetters an den ersten Wiesn-Tagen sind die Veranstalter mit der Wiesn-Bilanz 2012 sehr zufrieden. "Wir hatten heuer sehr viele Gäste", so Petra Forstpointner, 1. Vorsitzende des Werberings Burghausen. "Durch die Landesausstellung in Burghausen kamen auch viele fremde Besucher zu uns. Das war wirklich schön, wahrscheinlich hatten wir insgesamt sogar mehr Besucher, als im Vorjahr."

Aufräumarbeiten am Montag danach

Mai-Wiesn-Festplatz wird aufgeräumt

Auch als äußerst friedliches Volksfest kann die Mai-Wiesn 2012 in Erinnerung bleiben. "Zwar gab es kleinere Rangeleien auf der Wiesn, aber Schlägereien oder größere Auseinandersetzungen hatten wir nicht. Das ist für uns natürlich sehr erfreulich," betont Forstpointner.

Die Besucher haben auch die neuen Fahrgeschäfte sehr gut angenommen. So war zum Beispiel das Kettenkarussell eine der Attraktionen.

Schon bald werden dann die Planungen für die Mai-Wiesn 2013 gestartet. Denn nach der Mai-Wiesn 2012 ist vor der Mai-Wiesn 2013.

Hier finden Sie nochmal alle Infos und Fotos zur Mai-Wiesn 2012.

Rubriklistenbild: © tj

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser