BMW und Audi mit Totalschaden

+
Beide Autos, die in Burghausen zusammengestoßen sind, endeten als Totalschaden.
  • schließen

Burghausen - Am Montagabend sind auf einer Kreuzung zwei Autos zusammengestoßen. Der Grund dafür war offenbar ein Vorfahrsverstoß. *NEU: Fotos*

Die Autos sind laut Informationen von der Unfallstelle gegen 21 Uhr auf der Kreuzung von Berchtesgadener Straße und Unghauser Straße kollidiert. Hier ist zu später Stunde die Ampel nur noch blinkend in Betrieb.

Ein BMW-Fahrer aus dem Landkreis Altötting war auf der Berchtesgadener Straße von der Altstadt in Richtung Neustadt unterwegs und hatte daher an der Kreuzung Vorfahrt. Ein Audi-Fahrer wollte von der Unghauserstrasse in Richtung Anton-Riemerschmid-Strasse fahren und dafür die Kreuzung überqueren. Der Unfall geschah offenbar, weil der Audi-Fahrer die Vorfahrt missachtet hat.

Keiner der Beteiligten hat durch den Zusammenstoß ernsthafte Verletzungen erlitten. An den Autos entstand jedoch Totalschaden.

Unfallstelle auf der Kreuzung

rm / Timebreak21/Jakob Untersteger

Zurück zur Übersicht: Region Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser