Unfall am Samstagabend in Burghausen

Opel rammt VW Passat auf den Gehweg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Zu einem Unfall kam es am späten Samstagabend an einer Kreuzung. Sechs Personen saßen in den beiden Unfallwagen. 

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ist es am späten Samstagabend, gegen 23.20 Uhr, im Kreuzungsbereich der Robert-Koch-Straße zur Marktler Straße in Burghausen gekommen. 

Ein mit zwei Personen besetzter VW Passat wollte die Robert-Koch-Straße überqueren und übersah dabei offensichtlich, dass die Ampelanlage auf Blinkbetrieb gestellt war. Beim Überqueren stieß ein vorfahrtsberechtigter Opel, welcher auf der Marktler Straße stadtauswärts unterwegs war, in die Beifahrerseite des VW. 

Fotos von der Unfallstelle: 

Unfall am späten Samstagabend in Burghausen

Der VW wurde anschließend noch auf einen angrenzenden Gehweg geschleudert. Die beiden Insassen im VW, sowie die vier jungen Insassen im Opel wurden allesamt glücklicherweise nur leicht verletzt.

Quelle: TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser