B20 bei Burghausen

Kleinwagen landet in Leitplanke - Fahrerin verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Auf der B20 ereignete sich am frühen Mittwochabend ein Unfall, bei dem sich die Fahrerin eines Kleinwagens verletzte - ihr Auto landete in der Leitplanke:

UPDATE, 18.37 Uhr:

Kurz vor 17 Uhr hat sich auf dem sogenannten "Overfly" auf der B20 in Burghausen ein Unfall ereignet. Eine 45-jährige Simbacherin ist mit ihrem Toyota aus bislang unbekannter Ursache in die Seitenleitplanke der Straße geprallt, welche über den Kreisverkehr führt.

Unfall auf der B20 bei Burghausen

Durch das Trümmerfeld des Autos wurde auch der Wagen eines 35-jährigen Burghausers beschädigt. Während dieser seine Fahrt unversehrt fortsetzen konnte, musste die Unfallverursacherin vorsorglich ins Krankenhaus Burghausen eingeliefert werden. Der Overfly musste für die Zeit der Bergungsarbeiten gesperrt werden. Die Feuerwehr Burghausen leitete den Verkehr auf den darunter liegenden Kreisverkehr um.

Erstmeldung:

Auf der B20 ereignete sich am frühen Mittwochabend bei Burghausen ein Unfall. Ein Kleinwagen landete in der Leitplanke, die Fahrerin des Wagens kam mit Verletzungen ins Krankenhaus.

Ein zweites Fahrzeug soll beschädigt worden sein.

Eine Umleitung für diesen Bereich wurde eingerichtet.

Timebreak21/bp/hey

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser