Veranstaltungstipps für das Wochenende

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Viel freie Zeit am Wochenende - und noch keine Pläne? Da können wir Ihnen weiterhelfen:

Vortrag - "Sochi und Südrussland - Land der Olympischen Winterspiele"

Bürgerhaus Burghausen

Marktler Str. 15 a

84489 Burghausen

Samstag, den 2. November

Beginn: 15 Uhr 

Im Bürgerhaus Burghausen findet ein Vortrag über "Sochi und Südrußland - Land der Olympischen Winterspiele" statt.

Vernissage zur 20-jährigen Jubiläumskunstausstellung

Bürgersaal Marktl

Marktplatz 1

84533 Marktl

Samstag, den 2. November 

Beginn: 19 Uhr

Die Künstlergruppe "Kontrast" veranstaltet eine Vernissage zu Ehre der 20-jährigen Jubiläumskunstausstellung.

Allerseelen-Führung in Wasserburg

Friedhofstor an der Stadtmauer

83512 Wasserburg

Samstag, den 2. November

Beginn: 16.30 Uhr

Ende: 18 Uhr

Themenführung mit Ilona Picha-Höberth und Irene Kristen-Deliano mit Geschichten vom - nicht immer ernsthaften - Umgang mit dem "Boandlkramer"

Altöttinger Tillymarkt mit verkaufsoffenem Sonntag

Stadtzentrum: Bahnhofstraße, Neuöttinger Straße, Tillyplatz, Burghauser Straße

84503 Altötting

Sonntag, den 3. November

Beginn: 10 Uhr

Ende: 17 Uhr 

Schon seit langem ist der traditionelle Altöttinger Tillymarkt in der südostbayerischen Region ein fester Begriff und zeigt sich alljährlich als goßer Besuchermagnet. So werden zwischen 10 und 17 Uhr wieder viele tausend Besucher von der Neuöttinger Straße über den Kapellplatz zum Tillyplatz und dann weiter zur Burghauser Straße oder Bahnhofstraße flanieren, wo sich an die 200 Fieranten präsentieren. Die Altöttinger Geschäfte haben von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Jam-Session

Salettl des Hotel Schex

Kapuzinerstr.

84503 Altötting

Sonntag, 3. November

Beginn: 18 Uhr

Ende: 22 Uhr 

Am Sonntag findet erneut die Jam Session im Salettl in Altötting statt. Die Initiatoren und die Berufsfachschule für Musik als Mitträger der Veranstaltung freuen sich auf den Besuch zahlreicher Musiker und Zuhörer. Die Organisatoren stellen für den Abend Schlagzeug, Percussion, E-Gitarre und E-Bass mit Verstärker, ein Keyboard, eine Akustikgitarre sowie eine Gesangsanlage zur Verfügung. Musiker aus der Region finden hier eine Plattform zum gemeinsamen Spiel, um sich und ihr Können zu präsentieren, um sich mit anderen auszutauschen und sich inspirieren zu lassen. Während der Jam Session bietet das Salettl Getränke an. Der Gasthof Schex bietet Speisen an. Diese können sich die Gäste der Jam Session mit ins Salettl nehmen. Die Jam Session ist eine Initiative von Altöttinger Musikern. Sie wird gefördert von der Stadt Altötting, dem Altöttinger Wirtschaftsverband, Werbung und Druck Baumgartner und dem Altstadthotel Schex. Die Musikausrüstung sponsort der Roadhouse Musicstore (Hochburg/Ach). Der Eintritt ist frei, um einen Unkostenbeitrag wird gebeten.

Lesung mit Musik

Haus der Fotografie

Burg 1

84489 Burghausen

Sonntag, 3. November

Beginn: 18 Uhr

Anton Kirchmair liest aus "Er weiß er ist ein Träumer, ein Träumer und ein Narr" mit musikalischer Improvisation von Michael Ross an der Querflöte.

"Die kleine Hexe"

Haus der Kultur

Braunauer Str. 10

 84478 Waldkraiburg

Sonntag, 3. November

Beginn: 15 Uhr

Klick-Klack-Theater (ab 5 Jahren), Spieldauer: 45 Min.

Die kleine Hexe hat es gründlich satt, dass die großen Hexen sie nicht ernst nehmen. Wenn sie beweisen kann, dass sie trotz ihrer Jugend - sie ist erst 127 Jahre alt - eine gute Hexe ist, darf sie in Zukunft am großen Hexentanz auf dem Blocksberg teilnehmen. Aber was ist schon eine “gute Hexe”? Die kleine Hexe und ihr Rabe Abraxas haben da etwas ganz gründlich falsch verstanden, finden die Oberhexen.

Rubriklistenbild: © Kulturamt Trostberg

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser