Kommunalwahl Bayern 2020

Schneider (SPD) ist neuer Bürgermeister in Burghausen

Sechs Kandidaten kämpfen um das Bürgermeisteramt in Burghausen (von links oben, im Uhrzeigersinn): Sybill Constance De Buer, Florian Schneider, Heinz Donner, Stefan Niedermeier, Stefan Angstl und Klaus Schultheiss.
+
Sechs Kandidaten kämpfen um das Bürgermeisteramt in Burghausen (von links oben, im Uhrzeigersinn): Sybill Constance De Buer (AfD), Florian Schneider (SPD), Heinz Donner (CSU), Stefan Niedermeier (UWB), Stefan Angstl (Grüne) und Klaus Schultheiß (FDP).

Burghausen - Am 15. März 2020 fanden die Kommunalwahlen in Bayern statt. Auch die Stadt Burghausen wählte einen neuen Bürgermeister.

Am 15. März 2020 wurde in Burghausen der Nachfolger von Amtsinhaber Hans Steindl (SPD) gesucht, der nach 30 Jahren aus Altersgründen nicht mehr antreten durfte. Neben dem Bürgermeister wählten die Burghauser Bürger, neben Landrat und Kreistag, vor allem auch den Stadtrat. Sechs Parteien hatten ihre Kandidaten aufgestellt, nachdem Hans Steindl (SPD) - 30 Jahre lang Amtsinhaber - aus Altersgründen nicht mehr antreten durfte. 


Florian Schneider neuer Bürgermeister

Florian Schneider wurde mit 55,7 Prozent zum neuen Bürgermeister gewählt.

Alle weiteren Ergebnisse:


  • Klaus Schultheiss 13,0 Prozent
  • Stefan Angstl 11,1 Prozent
  • Heinz Donner 10,0 Prozent
  • Stefan Niedermeier 9,0 Prozent
  • Sybille De Buer 1,2 Prozent
  • Die Wahlbeteiligung lag bei 58,8 Prozent.

Das Ergebnis der Stadtratswahlen

  • CSU: 6 Sitze 
  • Grüne: 4 Sitze 
  • AfD: 1 Sitz 
  • SPD: 8 Sitze und Bürgermeister
  • FDP: 2 Sitz 
  • UWB: 3 Sitze

Wer ist in den Stadtrat Burghausen eingezogen?

  • CSU: Stranzinger Norbert, Donner Heinz, Brodschelm Isabelle, Harrer Bernhard, Dr. Braun Markus, Hübner Gerhard 
  • Grüne: Angstl Stefan, Strebel Gunter, Dr. Jeschko Julia, Kapsner Maria
  • AfD: Schwembauer Thomas 
  • SPD: Seemann Christa, Graf Doris, Kammhuber Franz, Resch Roland, Englisch Norbert, Gassner Alex, Mittermeier Hedwig, Bachmeier Sabine
  • FDP: Schultheiss Klaus, Dr. Schwab Birgit
  • UWB: Niedermeier Stefan, Strachowsky Hartmut, Schacherbauer Peter

Kommunalwahl 2020 - die Ergebnisse:

Kommunalwahl Bayern 2020 - Das sind die Kandidaten bei der Bürgermeisterwahl in Burghausen:

Weitere Parteien haben bisher noch keinen Bürgermeisterkandidaten angekündigt.

Rückblick: Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl 2014

Die Wahl zum Bürgermeister in Burghausen bei der Kommunalwahl 2014 war eine klare Angelegenheit. Denn Hans Steindl hatte keinen Gegenkandidaten und wurde mit 87,7 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt.

Ergebnis der Bürgermeisterwahl:

  • Hans Steindl (SPD): 87,7 Prozent
  • Andere/Ungültig: 12,3 Prozent

Rückblick: Das Ergebnis der Stadtratswahlen 2014

Bei den Stadtratswahlen 2014 konnte die SPD die Mehrheit der Stimmen für sich verbuchen. Kann die Partei das Ergebnis bei der Kommunalwahl in Bayern 2020 wiederholen?

  • SPD: 40,5 Prozent (10 Sitze)
  • CSU: 34,8 Prozent (8 Sitze)
  • Bündnis 90/Die Grünen: 10,5 Prozent (2 Sitze)
  • UWB: 9,1 Prozent (3 Sitze)
  • FDP: 5,0 Prozent (1 Sitz)
  • Die Wahlbeteiligung betrug bei der Kommunalwahl 2014 48,6 Prozent.

    Wahlergebnisse der Kommunalwahl Bayern 2020 LIVE

    Am Wahltag, den 15. März 2020, finden Sie hier alle Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 in Bayern.

    jz

    Quelle: rosenheim24.de

    Kommentare