Auftakt zum Kultursommer Burghausen 2017

Zwei Stunden beste Unterhaltung mit Helge Schneider & Band +++ Fotos

+
Bodo Österling und Helge Schneider auf der Bühne in Raitenhaslach: "Tee!"
  • schließen

Burghausen - Mit dem ausverkauften Konzert von Helge Schneider & Band ist am Freitagabend der Kultursommer 2017 gestartet. Hier sind die Bilder:

240 Years of ´Singende Herrentorte´“: Dahinter steckt eine Geschichte, wie sie wohl nur ein Helge Schneider erzählen kann. Eine Verbeugung vor seinem treuem Publikum soll diese Tour sein. Letzten Endes bedeutet jedes Konzert von und mit Helge Schneider beste Unterhaltung. Voraussetzung: Man kann mit seiner Art was anfangen. Das tun offenbar viele in der innsalzach24-Region, denn das Konzert im Rahmen des 2. Burghauser Kultursommers war restlos ausverkauft.

Zwei Stunden beste Unterhaltung mit Helge Schneider & Band - Fotos

Was ist das Geheimnis von Helge Schneider?

Fast zwei Stunden am Stück gab es am Freitagabend in Raitenhaslach diese einzigartige Mischung aus Multiinstrumentalität, Jazz und Klamauk. Bekanntlich kann Helge Schneider ja auch improvisieren wie kein anderer. Trotzdem scheint der Kult-Ulk-Jazzer immer genau zu wissen, was er tut und spielt spontane Situationen gekonnt aus. Voraussetzung ist hier wiederum eine Band, die auf Spontanes vom „Konzertmeister“ reagieren kann.

„Jazz, Jazz, Jazz“

Ein Kennzeichen des Jazz ist die Improvisation. Soll heißen: Ein Stück gibt den Rahmen vor. Den gilt es, auszukleiden. So ist es niemals gleich von Konzert zu Konzert. Auch der musikalische Rahmen kann verändert werden. So brachte Helge Schneider mit Band beispielsweise eine ganz neue Version von „Es gibt Reis“. Dieses Mal war es im Samba-Stil.

So wirkliche Zugaben gab es keine. Das störte aber wohl die Meisten nicht. „Der Flügel ist kalt geworden“, sagte Schneider dazu und außerdem: „Es ist so – ich will die Namen nicht nennen – dass hier sehr alte Menschen beteiligt sind.“ Nach zwei Stunden auf den Klappsesseln und aufziehender deutlicher Frische von circa 14 Grad auch genau der richtige Zeitpunkt, sich von seinem treuem Publikum in "Reitenhasslach" zu verneigen.

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser