Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einsatz der Feuerwehr

Geöffneter Wasserhahn überflutet Sportkindergarten Burghausen

Geöffneter Wasserhahn überflutet Sportkindergarten Burghausen
+
17 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz, um das Gebäude von größeren Mengen von Wasser zu befreien.


Am Samstagmorgen musste die Freiwillige Feuerwehr Burghausen in den Sportkindergarten in der Mozartstraße ausrücken.

Die Pressemitteilung im Wortlaut

Einer Passantin war bei einem Blick von außen in das Gebäude aufgefallen, dass Wasser aus der Decke fließt und sich im Erdgeschoß sammelt.

Sie verständigte daraufhin die Gebäudeverantwortlichen und die Feuerwehr, welche wenig später das Objekt erreichten. In einem Putzraum im Obergeschoß konnte ein geöffneter Wasserhahn schnell als Ursache für die Überflutung ausgemacht werden.

Von dort aus hatte sich das Wasser über weite Teile des Kindergartens inklusive dem Fahrstuhlschacht verteilt. 17 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit vier Fahrzeugen im Einsatz, um das Gebäude von größeren Mengen von Wasser zu befreien.

Pressemitteilung Feuerwehr Burghausen

Kommentare