Polizei: Ungiftig und gesundheitlich unbedenklich

Filterdefekt bei Wacker: Pulverfilm auf Autos

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Am Sonntag kam es im Werk der Firma Wacker Chemie aufgrund eines Filterdefektes zu einem geringfügigem Stoffaustritt, der sich auch außerhalb des Geländes niederschlug. 

Teilweise konnte durch die verständigte Polizei am Parkplatz Wacker-West und südlich angrenzend an das Werksgelände durch den Niederschlag ein minimaler Pulverfilm auf den Autos festgestellt werden.

Das ausgetretene Produkt ist ungiftig und in dieser Menge gesundheitlich völlig unbedenklich. Auch kann ein Schaden an den Fahrzeugen ausgeschlossen werden, weil das Produkt nicht ätzend ist, und somit keinen Lackschaden verursachen kann.

Die Umweltbehörde im Landratsamt Altötting wurde ordnungsgemäß informiert und sieht ebenfalls keinen Handlungsbedarf.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser