Salzachzentrum: Unbekannter zündet Müllhaufen an!

+

Burghausen - In der Nacht brannte es in der Ruine des Salzachzentrums. Ein Unbekannter zündete in der ehemaligen Zoohandlung einen Müllhaufen an.

Pressemeldung der Polizei:

Am Dienstag, 29. Juli, gegen 23.25 Uhr, wurde der Betreiber eines Imbisses in der Marktler Straße 45 auf Rauch aufmerksam und verständigte die Polizei. Im Erdgeschoss der ehemaligen Zoohandlung wurde ein Schutt- und Müllhaufen angezündet, der von der Feuerwehr Burghausen, die mit 25 Mann angerückt war, gelöscht wurde. Aufgrund des maroden Zustandes des Abbruchhauses entstand kein Sachschaden.

Erstmeldung:

Zu einem Brand im Burghauser Salzachzentrum wurde am späten Dienstagabend die Burghauser Feuerwehr gerufen. Das Feuer war im Erdgeschoss der Ruine ausgebrochen. Da sich im Gebäude weder technische Geräte, noch Strom befindet, ist von Brandstiftung auszugehen. Das Gebäude, das schon lange leer steht, ist teilweise mit Bauzäunen abgesperrt. Verletzt wurde niemand. Vom Werk Gendorf wurde ein CO-Messgerät nachgefordert.

Brand im Salzachzentrum

Polizeiinspektion Burghausen/TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser