Unfall im Burghauser Wald: Frau (31) verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Am Sonntagnachmittag ereignete sich im "Burghauser Wald" ein Unfall. Ein VW Polo kam dabei von der Fahrbahn ab. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall verletzt.

Am Sonntag, den 25. Januar, gegen 14 Uhr, fuhr eine 3-Jjährige aus Dorfen (bei Erding) mit ihrem VW Polo auf der B20 von Burghausen in Richtung Marktl.

Hierbei kam sie in einer Linkskurve nach rechts auf das Bankett und verlor dadurch die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Polo schleuderte quer über die Fahrbahn und kam abseits der Straße zum Stillstand.

Durch den Unfall zog sich die Fahrzeuglenkerin Gesichtsverletzungen (blaues Auge und Schürfwunden) zu und wurde vom Notarzt in das Krankenhaus Altötting eingeliefert.

Am Auto entstand ein Gesamtschaden von rund 2.500 Euro. Aufgrund des Verkehrsunfalles kam es zu einer Vollsperrung der B20.

B20: VW Polo prallt gegen Baum

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser