Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das sind die neuen Termine

Burghauser Konzertsommer entfällt dieses Jahr und wird auf Sommer 2022 verschoben

Alle Konzerte des Burghauser Konzertesommers werden auf 2022 verlegt.
+
Alle Konzerte des Burghauser Konzertesommers werden auf 2022 verlegt.

Der Burghauser Konzertsommer muss wegen der weiterhin sehr strengen Corona-Regeln leider auch dieses Jahr abgesagt werden. Dafür darf man sich auf einen umso spektakuläreren Sommer nächstes Jahr freuen; alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Burghauser Konzertsommer: Konzerte auf 2022 verschoben

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen - Aufgrund der nach wie vor geltenden strengen Auflagen für Veranstaltungen müssen die für heuer im Rahmen des Burghauser Konzertsommers geplanten Open Air-Konzerte leider erneut verschoben werden – die Künstler haben ihre Tourneen bereits auf nächstes Jahr verlegt, da Konzerte vor größerem Publikum auch in diesem Jahr noch nicht möglich sein werden.

In den letzten Wochen wurde mit Hochdruck nach Ersatzterminen gesucht – mit Erfolg: Alle Konzerte können im nächsten Jahr nachgeholt werden!

Das sind die neuen Termine für die Konzerte:

Das Doppelkonzert Spider Murphy Gang & Münchener Freiheit findet am 30. Juli 2022 statt (ursprünglicher Termin 31. Juli).

Senkrechtstarter Nico Santos, der sympathische Singer-Songwriter, wird am 31. Juli 2022 (ursprünglicher Termin 5. August) mit seinen Megahits wie „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ die Herzen der Fans höherschlagen lassen.

Das Herbert Pixner Projekt spielt am 2. August 2022 (ursprünglicher Termin 3. August), Haindling am 3. August 2022 (ursprünglicher Termin 4. August) und Angelo Kelly & Family kommen am 5. August 2022 auf die Burg (ursprünglicher Termin 6. August).

Bereits erworbene Tickets für alle Konzerte behalten Gültigkeit, ein Umtausch ist nicht notwendig.

Für die Classic Rock Night mit Manfred Mann’s Earthband, The Sweet und Slade (Termin: 1. August) befindet sich der Ersatztermin aktuell noch in Abstimmung, weitere Infos zu diesem Konzert wird es sicher in Kürze geben.

Die Stadt Burghausen, allen voran der Erste Bürgermeister und auch Schirmherr des Burghauser Konzertsommers Florian Schneider, Wolfgang Altmüller, Vorstandsvorsitzender der VR meine Raiffeisenbank eG (der Hauptsponsor der Veranstaltungsreihe) sowie der Passauer Veranstalter Oliver Forster sind trotz aller Enttäuschung darüber, dass die Konzerte auf der längsten Burg der Welt erneut verschoben werden müssen, froh und optimistisch, dass der Burghauser Konzertsommer im nächsten Jahr mit umso mehr Freude stattfinden kann.

Infos zum aktuellen Planungsstand für alle Konzerte des Burghauser Konzertsommers sind unter www.burghauser-konzertsommer.com zu finden.

Alle Termine für die Konzerte des Burghauser Konzertsommers auf einen Blick:

  • 30.07.2022 Spider Murphy Gang & Münchener Freiheit (verlegt vom 31.07.2021)
  • 31.07.2022 Nico Santos (verlegt vom 05.08.2021)
  • 02.08.2022 Herbert Pixner Projekt (verlegt vom 03.08.2021)
  • 03.08.2022 Haindling (verlegt vom 04.08.2021)
  • 05.08.2022 Angelo Kelly & Family (verlegt vom 06.08.2021)

Tickets bei allen bekannten VVK-Stellen; Hotline: 0 18 06 / 57 00 55 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt., Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt.), online: www.burghauser-konzertsommer.com

Pressemitteilung der COFO Entertainment GmbH & Co.KG

Kommentare