Ein wahrer Wintertraum in Burghausen

Endlich wieder Schlittschuhlaufen auf dem Wöhrsee

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Endlich wieder Schlittschuhlaufen unter der längsten Burg der Welt
  • schließen

Burghausen – Raus an die frische Luft und rauf aufs Eis. Hunderte genossen am Sonntagnachmittag einen Wintertraum am und auf dem Wöhrsee. Erstmals seit 2012 ist dieser nämlich wieder für den Eisbetrieb freigegeben.

Ob nun Schlittschuhlaufen, Eisstockschießen oder ganz einfach nur diesen Traum von einem Winterwetter bei einem Spaziergang an der frischen Luft genießen. Hunderte Burghauser und Gäste von außerhalb zog es am Sonntagnachmittag an den Wöhrsee. Seit 9.00 Uhr ist der nämlich wieder für den Publikumsverkehr freigegeben.

Endlich wieder Schlittschuhlaufen auf dem Wöhrsee

Zehn Zentimeter muss die Kerneisdicke betragen. Erst dann kann es losgehen. Kalt muss es also sein aber die Sonne soll schon scheinen. Beides war am Sonntagnachmittag der Fall und damit ein großer Spaß für Jung und Alt garantiert.

Die Stadt Burghausen misst die Kerneisdicke täglich und informiert auf www.burghausen.de über den aktuellen Stand.

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser