Burghausen wird wieder zum Mekka für Auto-Begeisterte

Wo es blitzt und blinkt: 2. Bayerische Motorennacht 

+
  • schließen

Burghausen - Da schlägt das Herz eines jeden Auto-Fans höher: Getunte Cars, Touren- und Rennwagen und jede Menge Zubehör - das alles gibt es kommenden Sonntag (20. April) in Burghausen.

Aufgrund des Erfolgs vom Vorjahr lädt die BMW-Szene Burghausen am Sonntag erneut zur Bayerischen Motorennacht ein. Von 15 Uhr bis 23 auf den Parkplatz beim Kaufland bei Lindach findet ein markenoffenes Fahrzeugtreffen statt.

Im Vordergrund stehen dieses Jahr noch mehr die zahlreichen Aussteller mit historischen Rennfahrzeugen aller Art, die man so auf der Straße nicht zu sehen bekommt. Begleitet wird die Veranstaltung durch ein markenoffenes Treffen, von Oldtimern über US-Cars bis hin zu neuesten Modellen ist alles vertreten. Die BMW-Szene Burghausen e.V. lockt auch dieses Jahr wieder mit allerlei Attraktionen, darunter eine kategorische Fahrzeug-Bewertung mit über 80 Pokalen, Hifi-Dezibelmessung, Live-DJ, Wheelie Machine und vieles mehr.

Ein heißer Tipp für Auto-Fans - Zweite Bayerische Motorennacht

Auch für das leibliche Wohl wird durch Foodtrucks ausreichend gesorgt sein.

Bei der Facebook-Veranstaltung der BMW-Szene Burghausen haben sich bereits jetzt über 1800 Menschen als "interessiert" eingetragen.

mh/Pressemitteilung BMW-Szene Burghausen e.V.

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser