Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizeisuche am Freitag in Burghausen

Vermisster 69-Jähriger wurde wieder aufgefunden

Burghausen - Am Freitagvormittag wurde ein 69-jähriger Mann in Burghausen vermisst. Wie die Polizei am Nachmittag mitteilte, wurde der Vermisste, wieder aufgefunden.

Update, 14.40 Uhr 

Wie die Polizei soeben mitteilte, wurde der Vermisste wieder aufgefunden. 

Erstmeldung 

Im Rahmen einer aktuellen Vermisstenfahndung bittet die Polizeiinspektion Burghausen um Unterstützung durch die Bevölkerung.

Seit Freitag, 30. September, gegen 10 Uhr, ist ein 69 Jahre alter Mann mit grauen kurzen Haaren aus dem ZESS (Krankenhaus Burghausen) abgängig

Der Abgängige irrt vermutlich orientierungslos im Stadtgebiet Burghausen umher.

Um Hinweise aus der Bevölkerung zur schnellen Auffindung des Mannes bittet die Polizei Burghausen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen 

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare