Tragischer Unfall in Burghausen

Mann will BMW-Fahrer beim Anschieben helfen und stirbt

  • schließen

Burghausen - Zu einem Unfall ist es am Samstag in einem Burghauser Wohngebiet gekommen, als ein Mann einem BMW-Fahrer helfen wollte.

Update, 19.20 Uhr - Mann verstirbt an Unfallstelle

Wie die Polizeiinspektion Burghausen bestätigt, ist der ältere Mann bei dem Unfall verstorben. Die genauen Umstände sind bisher unklar. Ein Gutachten soll klären, ob der Mann aufgrund eines medizinischen Problems verstorben ist. Ergebnisse werden nicht vor nächster Woche vorliegen.

Tragischer Unfall in Burghausen

Erstmeldung

Zu einem schweren Unfall ist es am Samstagmittag, den 5. Januar, gegen 12 Uhr in Burghausen gekommen. Ein junger BMW-Fahrer hat sich mit seinem Fahrzeug zwischen den Garagenblöcken in tiefem Schnee festgefahren. Daraufhin wollte ihm ein älterer Mann nach derzeitigem Kenntnisstand helfen und das Auto mit anschieben.

In der Folge ist der Mann zu Sturz gekommen. Ob das Auto eine Rolle dabei spielt oder der Mann von alleine hingefallen ist, wird derzeit noch ermittelt, wie die Polizeiinspektion Burghausen erklärt. Der Fahrer des BMW und dessen Beifahrerin sind vom Kriseninterventionsteam betreut worden.

ksl; TimeBreak21

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser