Umzug in den Klosterhof

Tierheim soll 390.000 Euro kosten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Burghausen - Das neue Tierheim soll nach dem Willen des Tierschutzvereins Burghausen im Klosterhof untergebracht werden. So soll die Finanzierung klappen:

Laut einem Bericht von Radio ISW soll der notwendige Umbau insgesamt 390.000 Euro kosten. 200.000 Euro soll die Stadt Burghausen zahlen, den Rest würden dann der Landkreis, eine Stiftung und der Deutsche Tierschutzbund übernehmen. Diesen Plan hat der Tierschutzverein am Wochenende gefasst. Man brauche aber die schriftliche Zusage der Stadt, den Klosterhof nutzen zu können. Nur dann könne der Tierschutzverein mit der Suche nach Sponsoren beginnen.

rm/redis24

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser