Bürgermeister umreißt Zeitplan

Burghausen: Studienstart schon im Januar?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
  • schließen

Burghausen - Jetzt geht alles ganz schnell: Ab September ist das Projektbüro besetzt, bereits im Januar 2016 könnten dann die ersten Studenten nach Burghausen kommen.

Die Diplom-Ingenieurin Britta Bolzer-Konrad von der Hochschule Rosenheim übernimmt in Burghausen die Projektleitung. Wie Bürgermeister Hans Steindl am Mittwoch im Stadtrat erklärte, werde das Projektbüro ab September dieses Jahres besetzt sein. Wann die ersten Studenten nach Burghausen kommen, ist noch nicht klar. Auf jeden Fall soll es 2016 losgehen, Studienstart könnte Steindl zufolge Mitte 2016 oder bereits im Januar 2016 sein.

Lesen Sie dazu auch:

Hochschule: Für Burghausen nur das Beste

Das erste Hochschulgebäude soll das bisherige COC-Gebäude in der Marktler Straße werden. Mit drei Stockwerkseinheiten und einem Aufzug hält Steindl es für gut geeignet. Vertreter der Hochschule Rosenheim haben es sich bereits vor Ort angeschaut, Ende Juli soll die Raumpräsentation sein.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser