Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Offenbar anders nicht möglich"

Auch in Burghausen: Taschen- und Rucksack-Kontrollen!

Am Mittwochabend fand das Konzert von Claudia Koreck im Rahmen des Kultursommers Raitenhaslach statt. Zum ersten Mal wurden Taschen und Rucksäcke kontrolliert.
+
Taschen- und Rucksack-Kontrollen beim Konzert von Claudia Koreck am Mittwochabend in Raitenhaslach

Burghausen - Nach den jüngsten Attentaten in Bayern, also "direkt vor der Haustüre", sind die Menschen besorgt. Die Verantwortlichen für Großveranstaltungen bei der Stadt haben jetzt reagiert.

"Wenn, dann kontrollieren wir bei allen Veranstaltungen in Burghausen", erklärt Birgit Reinecke-Reiprich, Teamleiterin bei der Stadt im Telefoninterview gegenüber innsalzach24.de. Nach den jüngsten Attentaten in Bayern habe man sich kurzerhand dazu entschlossen. So fanden erstmals beim Konzert von Claudia Koreck am Mittwochabend im Rahmen des 1. Kultursommers in Raitenhaslach Rucksack- und Taschenkontrollen statt.

In den kommenden zwei Wochen steht in Burghausen einiges an Großveranstaltungen an, wie die Schlussetappe der BR-Radltour. Ab jetzt werde man verstärkt kontrollieren, so Martin Hinterwinkler vom Ordnungsamt Burghausen. „Wir haben nach dem vergangenen Wochenende einige Anfragen besorgter Konzertbesucher bekommen, wie wir auf die aktuellen Vorkommnisse reagieren", erklärt Hinterwinkler. „Es ist zwar schade, dass wir vermehrt solche Maßnahmen ergreifen müssen, aber offenbar ist es anders nicht möglich“. 

Quelle: Pressemeldung der Stadt Burghausen

Ein ausführlicher Bericht zum Konzert von Claudia Koreck in Raitenhaslach folgt.