Infoabend in Burghausen

Schulvorbereitende Einrichtung und Diagnose-Förderklasse – Eine Chance für mein Kind

+
Die Referentinnen: Rosi Stetter, Sonderschullehrerin, Pestalozzischule und Sigrid Ruhaltinger, Erzieherin, Pestalozzischule

Burghausen - Sowohl die SVE als auch die DFK befinden sich in der Altstadt im der Hans-Stethaimer-Grundschule. In der Schulvorbereitenden Einrichtung werden Vorschulkinder zwischen 4 und 6 Jahren mit einem erhöhten Förderbedarf in den Bereichen Sprache, Lernen und Verhalten gefördert. In der Diagnose- Förderklasse sind Kinder der 1. und 2. Grundschulklasse.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Diese beiden Grundschuljahre werden in drei Jahren durchgeführt. Zu einem Informationsabend über diese Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) und Diagnose-Förderklasse (DFK) lädt die Pestalozzischule ein. 

Der Infoabend ist für Eltern, Erzieherinnen und Therapeuten von Kindern im Vor- und Grundschulalter gedacht. 


Termin ist am Dienstag, 02. Februar 2020 um 19.30 Uhr im Haus der Familie, Berchtesgadener Str. 3.

Pressemeldung des Haus der Familie, Burghausen

Kommentare