Ab Dienstag

Kostenlose Schnelltests: Burghausen bekommt Test-Drive-In in Messehalle

Stadt Burghausen / Königseder
+
Es soll Schnelltests für alle Bürger an der Burghauser Messehalle geben.

Burghausen - Die Stadt Burghausen ergänzt in der Corona Pandemie das Testangebot in der Stadt um einen Drive-in durch die Messehalle für alle Bürgerinnen und Bürger: Ab Kalenderwoche zwölf 2021 (22. März bis 28. März) werden durch das BRK Burghausen an der Messehalle kostenlose Antigen-Schnelltests durchgeführt.

Diese Tests richten sich an Bürgerinnen und Bürger, die keine Symptome zeigen. Die persönliche Schutzausrichtung für das BRK sowie die Tests werden vom Landratsamt Altötting zur Verfügung gestellt.

Ablauf der „Bürger-Tests“ am Messeplatz ab Kalenderwoche zwölf:

  • Zufahrt zum Messeplatz über Vollmarstraße (rückwärtiges Tor Messehalle)
  • Abstrich durch das Seitenfenster des Pkws ohne Verlassen des Fahrzeugs in der Halle
  • Das Testergebnis wird auf einem Formblatt ausgehändigt
  • Wer zu Fuß / mit Rad zum Testzentrum kommt, wird ebenfalls in die Halle in den Wartebereich gebeten, registriert und getestet
  • Öffnungszeiten: Dienstag 10 bis 13 Uhr; Mittwoch 16 bis 19 Uhr; Freitag 10 bis 13 Uhr durch BRK Burghausen
  • die Testung ist kostenlos
  • Ausfahrt über Berchtesgadener Straße

Hinweis

Nach einem positiven Schnelltest muss eine unverzügliche Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt Altötting sowie eine Vereinbarung eines PCR-Abstrichs im Testzentrum in Altötting erfolgen (hier gibt es einen eigenen Zeitslot für PCR-Abstriche zur Schnelltestbestätigung), alternativ kann dies auch beim Hausarzt erfolgen.

Wichtig ist, dass bei einem positiven Schnelltestergebnis zur Abklärung nicht einfach das Burghauser Hallenbad als Testzentrum aufgesucht wird.

Testzentrum im Hallenbad Burghausen

Die PCR-Testung durch die Firma Centogene im Burghauser Hallenbad läuft von der „Bürger-Testung “unberührt weiter. Dienstags und freitags zwischen 12.30 und 20.30 Uhr sowie mittwochs von 10 bis 17.30 Uhr werden PCR-Tests im Burghauser Hallenbad durchgeführt. Eine Terminvereinbarung ist auch hier nicht notwendig. Dies bedeutet, dass an zwei von den drei Testtagen an der Messehalle im Fall einer Positivtestung eine direkte Abklärung durch das Testzentrum im Hallenbad möglich ist.

Die Registrierung auf der online-Plattform läuft wie folgt

Bitte registrieren Sie sich auf der Website https://corona.centogene.com/login. Sie müssen nach der Eingabe der persönlichen Daten keine Auswahl des Testzentrums treffen. Melden Sie sich ab und gehen Sie erneut in das Portal. Akzeptieren Sie unbedingt die Forderung nach der Zwei-Faktor-Identifizierung.

Unter den persönlichen Daten finden Sie den QR-Code und Ihre persönliche ID. Im Zweifelsfall wird Ihnen jedoch vor Ort geholfen.

Pressemeldung Stadt Burghausen

Kommentare