Brand in Burghausen

Rauchsäule löst Alarm aus: Feuerwehraufgebot wegen brennenden Motorroller

Die Frewillige Feuerwehr Burghausen im Einsatz.
+
Die Frewillige Feuerwehr Burghausen im Einsatz.

Am Vormittag des 12. Februars wurde die Feuerwehr Burghausen gerufen, da ein Roller lichterloh in Flammen stand. Die Einsatzkräfte konnten den Brand erfolgreich bekämpfen. Das Gefährt konnte aber nicht gerettet werden.

Die Mitteilung im Wortlaut:


Burghausen - Durch eine deutlich sichtbare Rauchsäule machte am Freitagvormittag in der Wackerstraße ein abgestellter Motorroller darauf aufmerksam, dass er in Vollbrand steht. Kurz nach ihrem Eintreffen, konnte die Freiwillige Feuerwehr Burghausen den Brand ablöschen. Das Fahrzeug wurde durch das Feuer vollständig zerstört. Die Feuerwehr war mit 3 Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften im Einsatz.

Eine Feuerwehrkraft löscht den völlig ausgebrannten Motorroller.

Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Burghausen

Kommentare