Am frühen Morgen auf der Burgkirchener Straße

41-jähriger Burghauser bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Am Freitagmorgen sind auf der Burgkirchner Straße ein Auto und ein Roller zusammengeprallt. Dabei wurde der Rollerfahrer schwer verletzt.

UPDATE, 18.15 Uhr, Pressemeldung der Polizei

Am Freitag, 01.04.2016, gegen 05.55 Uhr, befuhr ein 62-jähriger aus Bocholt mit seinem Opel Zafira in Burghausen die Burgkirchener Straße in nördlicher Richtung. Er wollte nach links in die Abschleifung der B 20 einbiegen und übersah dabei einen aus Richtung Wacker-West kommenden 41-jährigen Burghauser, der mit seinem Roller stadteinwärts fuhr. 

Beim Zusammenstoß zog sich der Rollerfahrer schwere Verletzungen im Brustbereich zu und wurde ins Kreisklinikum Altötting eingeliefert. Zur Absicherung, Verkehrslenkung und Reinigung der Unfallstelle waren die Feuerwehren Burghausen, Mehring sowie die Werksfeuerwehr Wacker im Einsatz. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beträgt etwa 3.000 Euro.

UPDATE, 7.40 Uhr:

Zu einem Verkehrsunfall mit einem beteiligten Roller ist es am Freitagmorgen gegen 6 Uhr auf der Burgkirchener Straße in Burghausen gekommen. Ein 62-jähriger Opelfahrer aus dem Kreis Borken (NRW) wollte mit seinem Auto von der Burgkirchener Straße kommend nach links auf die B20 abbiegen und übersah dabei einen 41-jährigen Schichtarbeiter auf seinem Roller, der gerade von der Wacker-West Zufahrt auf der Burgkirchener Straße in Richtungstadteinwärts unterwegs war.

Der Rollerfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt. Die Wacker Werkfeuerwehr war schnell vor Ort und übernahm auch die Verkehrslenkung vor Ort.

Bilder: Schwerer Roller-Unfall in Burghausen

Erstmeldung:

Nach ersten Informationen von vor Ort hat sich am Freitagmorgen auf der Burgkirchener Straße bei Burghausen ein Unfall ereignet. Auf Höhe der Abzweigung zur B20 krachten offenbar ein Auto und ein Roller zusammen.

Über die Ursache und den Gesundheitszustand der Beteiligten ist noch nichts weiteres bekannt. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

anh/tb21

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser