Feuerwehreinsatz in Burghausen

Gartenhütte steht in Flammen - 20.000 Euro Schaden

+
  • schließen

Burghausen - Zum Brand eines Garagenanbaus ist es am Samstagmittag gegen 13 Uhr in der Immanuel-Kant-Straße in Burghausen gekommen.

Update, Sonntag, 7.40 Uhr: Pressemeldung der Polizei

Am 30. Dezember kam es gegen 12.50 Uhr zu einem Brand in einer Gartenlaube in Burghausen an der Immanuel-Kant-Straße. Durch einen aufmerksamen Nachbarn wurde eine starke Rauchentwicklung aus einer Gartenlaube festgestellt und Anwohner sowie die Feuerwehr verständigt.

Obwohl die Anwohner noch selbst versuchten, das Feuer zu löschen, stand die Hütte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits in Flammen. Durch den Brand wurden die Gartenhütte sowie einige darin gelagerte Werkzeuge und Geräte zerstört.

Als Brandursache wird unsachgemäß entsorgte Asche vermutet. Es entstand ein Gebäude- und Sachschaden von mindestens 20.000 Euro. Personen wurden durch den Vorfall nicht verletzt. Die Feuerwehr Burghausen war zur Brandbekämpfung und Verkehrsregelung im Einsatz.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Burghausen

Update, 15.30 Uhr: Bilder vom Einsatz

Rauch an Gartenhütte und Garage sorgt für Feuerwehreinsatz

Bei Eintreffen der Rettungskräfte schlugen bereits Flammen aus dem Gebäude. Der Garagenanbau, in dem großteils Holz und Farben gelagert waren, brannte komplett aus. 

Teile der Garage wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Auszuschließen ist jedoch nicht, dass heiße Asche der Auslöser für den Brand war. Verletzte wurde glücklicherweise niemand.

TimeBreak21

Erstmeldung

Aktuell läuft ein Einsatz wegen des Brandes einer Gartenhütte und einer Garage an der Immanuel-Kant-Straße in Burghausen. Näheres ist derzeit noch nicht bekannt, ob jemand verletzt worden ist oder wie hoch der Schaden an Gartenhütte und Garage ist. Jedoch ist der Rauch weithin sichtbar, wie das Bild eines Users beweist, das er uns via Facebook geschickt hat.

Weitere Informationen und Bilder des Einsatzes folgen.

ksl

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser