Bauarbeiten dauern länger und werden teurer

Probleme bei Sanierung in der St.-Leonhard-Straße

  • schließen

Burghausen - Mit Problemen bei der Baumaßnahme in der St.- Leonhard-Straße in Grünbach hatte sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu befassen. Warum die Arbeiten länger dauern und teurer werden.

Rund 20 Zentimeter senkt bzw. hebt sich die St.-Leonhard-Straße im Bereich der Sanierung. Wie der Mühldorfer Anzeiger in seiner Ausgabe am Montag berichtet, liegen die Ursache für die Probleme bei der Sanierung vor allem in dem vorgefundenen Bodenaufbau, der eine bis zu 90 Zentimeter tiefe Torfschicht aufweist. Aktuell gebe es für die Sanierung keine endgültige und garantiefähige Lösung, sagte Bürgermeister Lorenz Kronberger in der Gemeinderatsitzung.

Der gebrochene Kanal sei mit Kunststoffrohren repariert worden. Doch auf Anraten von Fachleuten werde die Asphaltdecke über Winter nicht geschlossen, sondern wurde mit Sand aufgefüllt, damit der Torf in seiner Bewegung zur Ruhe kommen könne, so der Mühldorfer Anzeiger weiter. „Die Kosten werden die Kalkulation auf alle Fälle übersteigen", so Kronberger.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrem gedruckten Mühldorfer Anzeiger.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser