Polizeistation Fahndung Burghausen unter neuer Führung

"Der richtige Mann am richtigen Platz"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Von links nach rechts: Leitender Kriminaldirektor Franz Metzger, Polizeihauptkommissar Florian Ertl, Polizeioberrat Bernhard Resch

Burghausen - Seit Montag den 02.05.2016 hat die Polizeistation Fahndung Burghausen einen neuen Chef. Polizeihauptkommissar Florian Ertl übernimmt die Geschicke der Dienststelle.

Der bisherige Leiter, Polizeihauptkommissar Gerhard Huber wechselte bereits zum Jahresbeginn als neuer Leiter zur Polizeiinspektion Freilassing.

Leitender Kriminaldirektor Franz Metzger führte im Namen von Polizeipräsident Robert Kopp den 40-jährigen, verheirateten und dreifachen Familienvater im Kreise der Belegschaft der Polizeistation in seine neue Tätigkeit ein. Mit anwesend bei der Amtseinführung waren zudem der Leiter der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein, Polizeioberrat Bernhard Resch und der Leiter der Polizeiinspektion Burghausen, Erster Polizeihauptkommissar Georg Nieß.

Die Fahndungsdienststelle in Burghausen ist der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein in Piding / Urwies unmittelbar nachgeordnet. Der Zuständigkeitsbereich der Station, die eine Naht- und Verbindungsstelle zum Polizeipräsidium Niederbayern darstellt, erstreckt sich auf die Landkreise Altötting, Mühldorf und Traunstein.

Florian Ertl, der im Landkreis Traunstein lebt, ist seit 1993 bei der Polizei und war im Wach- und Streifen- sowie Kriminaldienst tätig. Zuletzt war er Sachbearbeiter Einsatz bei der Polizeiinspektion Traunstein und hier unter anderem für die Einsatzplanung und Koordinierung des "Chiemsee-Summer" Festivals in Übersee sowie für andere Einsatzlagen und Sportveranstaltungen zuständig.

Der einsatzerfahrene Polizeibeamte freut sich nun auf diese neue Herausforderung auf seiner polizeilichen Karriereleiter. Leitender Kriminaldirektor Metzger ist sich sicher, dass mit Florian Ertl der richtige Mann am richtigen Platz ist und wünschte ihm für seine neue Tätigkeit alles Gute und viel Glück. Zudem dankte er dem stellvertretenden Stationsleiter, Polizeihauptkommissar Alfons Schwarz, der die Dienststelle die letzten Monate erfolgreich geleitet hat.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd 

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser