Saisonstart am 14. März

Öffentliche Führungen im ehemaligen Kloster Raitenhaslach im Jahr 2020

+
Während der Gästeführungen gibt es barocke Besonderheiten und Kunstwerke zu bestaunen – hier im Bild die ehemalige Abtkapelle. 

Burghausen - Am Samstag, den 14. März 2020 geht das beliebte Angebot der Gästeführungen im TUM Akademiezentrum Raitenhaslach nach der Winterpause weiter.

Die Pressemeldung im Wortlaut


Rund ums Jahr können Einzelpersonen, Familien und Kleingruppen wieder an informativen und kurzweiligen Rundgängen durch das ehemalige Kloster teilnehmen. Die Führungen beginnen jeweils um 11 Uhr. 

Da die Platzanzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail (raitenhaslach@tum.de) oder unter Tel. 089 289 26600 bis 15 Uhr des Vortages nötig. Weitere öffentliche Führungen sind geplant für die Samstage vom 18. April, 11. Juli, 26. September, 24. Oktober und 14. November 2020. Größere Gruppen können individuelle Besichtigungstermine vereinbaren. 


Das TUM Akademiezentrum ist nun seit fast vier Jahren in Betrieb und hat sich zu einem beliebten Veranstaltungs- und Tagungsort für Wissenschaft, Wirtschaft und Privatpersonen entwickelt. Gäste aus aller Welt genießen die geschichtsträchtige Atmosphäre im ehemaligen Kloster. 

Pressemeldung des TUM Akademiezentrum

 Bild: Astrid Eckert / TUM

Kommentare