"Burghausen fährt Zukunft - Strom"

e-Bus für Burghausen: Am Montag geht´s los!

Burghausen - Ab Montag "fährt Burghausen Zukunft: Strom", heißt es in der Veröffentlichung der Stadt. Erstmals kommt in der Herzogstadt ein rein elektrisch betriebener Bus zum Einsatz.

Ab der kommenden Woche Montag wird die Firma Brodschelm im City-Bus-Betrieb Burghausen einen rein elektrisch betriebenen Bus der Fa. Sileo aus Thüringen einsetzen. Die Erprobungsphase soll zeigen, ob das Fahrzeug der Topographie und den Straßenanforderungen speziell für Burghausen entspricht. Es bringt gute Voraussetzungen mit: 400 km Reichweite gibt der Hersteller an – mehr als 70 Fahrgäste haben Platz. So können sich die Burghauser schon mal an ein sehr leises Fahrgeräusch gewöhnen.

Der City-Bus wird im Auftrag der Stadt Burghausen von der Brodschelm Verkehrsbetrieb GmbH betrieben.

Veröffentlichung der Stadt Burghausen (www.burghausen.de)

Rubriklistenbild: © Screenshot www.burghausen.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT