Die Wacker Chemie AG informiert

Mögliche Geräuschentwicklung wegen Gleisbauarbeiten am Bahnhof Burghausen

Burghausen - Aufgrund von notwendiger Reparaturarbeiten der Deutschen Bahn auf dem Gelände des Gemeinschaftsbahnhofs Burghausen kann es in der Zeit von 13.07. bis 17.07.2020 zu einem zeitweise erhöhten Geräuschpegel kommen.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die Schweißarbeiten werden betriebsbedingt in der Zeit zwischen 20 Uhr abends und 6 Uhr morgens vorgenommen. Da während der Reparaturphase nicht alle Gleise befahrbar sind, kann es auch tagsüber zu vorübergehender Geräuschentwicklung durch die laufende Diesellok kommen. 

Die Wacker Chemie AG und die Deutsche Bahn bitten die Anwohner im näheren Umfeld des Bahnhofs um Verständnis.

Pressemeldung der Wacker Chemie AG

Rubriklistenbild: © picture alliance/Roland Weihrauch/dpa (Symbolbild)

Kommentare