Vorsicht ist besser als Nachsicht

Wöhrsee in Burghausen für den Eislaufbetrieb gesperrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Vorsicht ist besser als Nachsicht: Wöhrsee für den Eislaufbetrieb gesperrt
  • schließen

Burghausen: Wie die Stadt Burghausen am Dienstagmorgen mitteilte, ist der Wöhrsee bis auf Weiteres für den Eislaufbetrieb gesperrt. Der Grund sei die aktuelle Witterung.

Es könnte so schön sein: Draußen kalt und dennoch Sonnenschein und dann ab auf den Wöhrsee zum Schlittschuhfahren, Eisstockschießen oder einfach nur auf einen Spaziergang. So hat das ausgesehen bei der Saisoneröffnung vor etwas mehr als einer Woche:

Endlich wieder Schlittschuhlaufen auf dem Wöhrsee

Bis auf Weiteres war es das erstmal mit dem Betreten des Wöhrsees

.

Das Tauwetter ist dran Schuld

Wie die Stadt Burghaussen am Dienstagmorgen mitteilte, bleibt der Wöhrsee bis auf Weiteres für den Eislaufbetrieb gesperrt. Der Grund sei die aktuelle Witterung. Die habe zwei Auswirkungen: 

  • Das Eis auf dem Wöhrsee taut 
  • und gleichzeitig könnte das Blitzeis auf den Straßen sowie auf den Wegen dorthin zu Unfällen und Verletzungen führen.

    Aktuelle Informationen zum Eislaufen auf dem Wöhrsee gibt es unter www.burghausen.de

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser