Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+++ Eilmeldung +++

Alle Entwicklungen im News-Ticker

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Schneefall führt zu Chaos: A8 bei Siegsdorf Bernau und Bad Reichenhall gesperrt – Erste Unfälle

Jubiläumsausstellung in der Rathausgalerie

Malgruppe Primavera feiert 25-Jähriges mit der Ausstellung „Lichtblicke“: ab 3. Januar im Rathaus

Malgruppe Primavera feiert 25-Jähriges mit der Ausstellung „Lichtblicke“: ab 3. Januar im Rathaus.
+
Malgruppe Primavera feiert 25-Jähriges mit der Ausstellung „Lichtblicke“: ab 3. Januar im Rathaus.

Im Frühjahr 1997 beschloss eine Anzahl kunstinteressierter Frauen und Männer aus Burghausen und Umgebung an einer von der vhs durchgeführten Malreise nach Italien unter dem Motto ‚Primavera Toscana‘ teilzunehmen. 

Die Mitteilung im Wortlaut:

Burghausen - Diese, von Gottfried Asenkerschbaumer organisierte und geleitete Reise, war so begeisternd, dass die Teilnehmer im Anschluss spontan die Gründung einer neuen Malgruppe beschlossen haben. Angelehnt an das Motto der Malreise war schnell der Gruppenname „Primavera Burghausen“ gefunden.

Neben weiteren Malreisen nach Piran in Slovenien und Krumau in Böhmen, wurden diverse Kurse u.a. mit der Schweizer Künstlerin Edith Thurnherr und dem bekannten österreichischen Maler Norbert Mayer organisiert.

War die Gruppe in den Anfangsjahren eine reine Aquarell-Malgruppe, so haben vor allem die Kurse mit Norbert Mayer einen großen Umschwung hin zur großformatigen Acryl-Malerei bewirkt. Dem Burghauser Publikum ist die Gruppe durch die ebenfalls seit 25 Jahren bestehende Teilnahme an der jährlichen Advents-Ausstellung im Stadtsaal-Foyer bekannt.

Mit dem Thema „Lichtblicke“ möchte die Malgruppe ein wenig dazu beizutragen, diese dunkle und noch dazu von der Corona-Pandemie überschattete Jahreszeit gut zu überstehen und positiv in eine bessere Zukunft zu blicken. Die Jubiläumsausstellung ist von 3. Januar bis 1. Februar 2022 in der Rathausgalerie zu sehen. Der Eintritt ist frei.

Hinweis: Es gelten die zum jeweiligen Zeitpunkt gültigen Corona-Regeln. In jedem Fall ist aber ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und Abstände sind einzuhalten.

Die aktuellen Mitglieder der Malgruppe Primavera Burghausen:

  • Anneliese Antoni
  • Erni Brendtner
  • Mandana Bofinger
  • Elli Deser
  • Gitti Dürmeier
  • Petra Egner-Fink
  • Heidi Endl
  • Christina Heine-Traut
  • Christl Mozer
  • Arthur Schweighofer
  • Tanja Schneppensieper
  • Gertraud Siegl
  • Brigitte Trajer-Rummert

Öffnungszeiten Rathausgalerie:

Mo – Do 8 Uhr bis 17 Uhr, Fr 8 Uhr bis 12 Uhr, Rathaus, 2. Stock, Stadtplatz 112

Pressemitteilung Stadt Burghausen

Kommentare