In Burghausen 

Ludwigsberg: Felsbrocken löst sich und schleudert auf Gehweg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Burghausen - Eine große Gesteinsmasse hat sich am frühen Sonntagmorgen vom Ludwigsberg gelöst. Glücklicherweise befanden sich zum Unfallzeitpunkt keine Personen an der Aufschlagsstelle. 

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Burghausen gegen 4 Uhr an den Ludwigsberg alarmiert. Eine Verkehrsteilnehmerin hatte über Notruf bei der Integrierten Leitstelle Traunstein mitgeteilt, dass sich eine größere Gesteinsmasse aus dem Hang gelöst hatte und auf die Fahrbahn gestürzt war.

Felsbrocken löste sich am Burghausener Ludwigsberg

Der Aufschlag erfolgte bergab genau auf dem rechten Fahrstreifen und führte dazu, dass sich das Gestein über die komplette Fahrbahn verteilte. Ein größerer Teil, der ganz geblieben war, wurde weiter auf den Gehsteig geschleudert und deformierte das Geländer am Ludwigsberg erheblich. 

Es ist wohl nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass sich zum Zeitpunkt des Absturzes keine Personen an der Aufschlagsstelle befanden. Kräfte der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und reinigten die Fahrbahn. Der Steinbrocken auf dem Gehsteig wurde am Sonntagmorgen von Mitarbeitern des städtischen Bauhofs abtransportiert.

Feuerwehr Stadt Burghausen

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser