1.100 Zuschauer waren online dabei

Live-Stream der Burghauser Stadtratssitzung war ein großer Erfolg

+
Der Live-Stream der Stadtratssitzung erreichte innerhalb eines Tages 1.100 Zuschauer.

Burghausen - 1.100 Zuschauer verfolgten den Live-Stream der konstituierenden Stadtratssitzung am 6. Mai 2020.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Die konstituierende Stadtratssitzung mit Vereidigung des Ersten Bürgermeisters Florian Schneider, Wahl des Zweiten Bürgermeisters Norbert Stranzinger und Dritten Bürgermeisters Stefan Angstl mit Vereidigung sowie Vereidigung der acht neuen Stadtratsmitglieder und vieles mehr wurde per Live-Stream online in Echtzeit auf www.burghausen.de übertragen. 

Dieser erstmalige Service im Rahmen einer Stadtratssitzung wurde zur Freude der Stadt Burghausen sehr gut angenommen: „Mehr als 1.100 Zuschauer haben sich innerhalb eines Tages dafür interessiert. So viele Interessenten hätten wir auch vor Corona nicht im Stadtsaal untergebracht“, sagt Erster Bürgermeister Florian Schneider. 


Live während der Sitzung waren etwa 150 Zuschauer dabei, alle anderen haben am Feierabend reingeklickt. „So eine große Öffentlichkeit zu erreichen ist wirklich sehr erfreulich. Wir prüfen aktuell, ob wir die Stadtratssitzung weiterhin live übertragen. Dies tun ja andere Städte wie München, Dresden oder Bayreuth bereits seit geraumer Zeit, aber auch Städte wie Burglengenfeld setzen hier auf Bürgernähe und das kann ich mir für Burghausen auch sehr gut vorstellen. Aus der jetzigen Situation mit der Corona- Pandemie sollten auch wir als Stadtverwaltung auch in dieser Hinsicht etwas mitnehmen“, sagt Burghausens Bürgermeister Florian Schneider.

Pressemeldung der Stadt Burghausen

Kommentare