In der Marktler Straße

Mann (87) tot auf Gehweg in Burghausen aufgefunden: Reanimation erfolglos

Burghausen - Am Montagnachmittag wurde auf dem Gehweg der Marktler Straße eine loblose Person aufgefunden, der Mann verstarb trotz Reanimationsversuchen noch vor Ort.

Am Montag wurde gegen 14.30 Uhr der Rettungsdienst in die Marktler Straße in Burghausen alarmiert, wo in der Nähe zur Kreuzung der Wackerstraße eine loblose Person auf dem Gehweg aufgefunden wurde. Wie die Polizeiinspektion Burghausen auf Anfrage von innsalzach24.de bestätigte, verstarb der 87 Jahre alte Mann trotz der Reanimationsversuche durch den Rettungsdienst noch vor Ort.


Um die Arbeiten des Notarztes und der Sanitäter vor Gaffern zu schützen, wurde zudem die Freiwillige Feuerwehr Burghausen alarmiert, welche die Einsatzstelle mit Sichtschutzwänden abschottete. Laut Informationen der Polizei handelte es sich um einen natürlichen Tod, ein Unfall oder Fremdeinwirkung könne ausgeschlossen werden.

aic

Rubriklistenbild: © Lisa Ducret/dpa

Kommentare