Am Mittwoch im Burghauser Stadtrat

Millioneninvestition: In diese Richtung soll das "neue" Hallenbad gehen

Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
1 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
2 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
3 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
4 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
5 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
6 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
7 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
Die Erweiterung des Hallenbades in Burghausen wird Millionen verschlingen. Am Mittwoch wurden dem Stadtrat die aktuellen Pläne präsentiert.
8 von 9
Burghausen: So könnte das "neue" Hallenbad aussehen: Fotos vom Modell
  • schließen

Burghausen – Seit März steht fest, dass das Hallenbad bis 2020 umfangreich erweitert werden wird. Eine Millioneninvestition. Auf der Sitzung des Stadtrates am Mittwoch wurde der aktuelle Stand der Planungen präsentiert.

So könnte es aussehen, das "neue" Burghauser Hallenbad. Hier sind Fotos vom Modell des Architekturbüros Krautloher. Im Rahmen der Vorstellung der Planungen konnte sich der Stadtrat am Mittwochnachmittag neben den Erklärungen auch ein Bild in 3D machen. Mehr Komfort soll mehr Gäste locken. Auch für die jüngere Generationen soll das Hallenbad attraktiver werden. Alles in allem soll es größer werden. Eine durchgängig gestaltete Außenfassade, eine einladende Eingangshalle, ein größeres Solebecken, ein größeres Restaurant, doppelt so viele Liegeplätze wie zuvor. Das alles kostet viel Geld. Derzeit stehen zwischen 12 und 18/19 Millionen im Raum. 

Lesen Sie am Mittwoch mehr zu den Details.

Zurück zur Übersicht: Stadt Burghausen

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare